Drucken

Wolfgang G. Schröter - Fotografie

Veröffentlicht am von

Wolfgang G. Schröter - Fotografie

Wolfgang G. Schröter - Fotografie

Liebe Freunde der Kunst,

etwa 50.000 fotografische Arbeiten umfasst das Werk von Wolfgang G. Schröter, welcher DDR-Fotogeschichte mitgeschrieben hat. Seine frühen Farbbilder waren wegweisend, da spannungsvoll und einzig. Weltweit erstmalig schuf er Ganzkörper-Akt-Fotogramme – eine Technik, welche er auf Grund umfassender fotografischer Kenntnisse und in intensiver Zusammenarbeit mit versierten ORWO Großlaboren entwickeln konnte.

Unsere Ausstellung würdigt die herausragende Leistung dieses Künstlers auf dem Gebiet der Reportagen.
Gezeigt werden Aufnahmen der 50er und 60er Jahre. Wolfgang G. Schröter fertigte Stimmungsbilder im Café Corso, dem Leipziger Szenelokal jener Zeit – zu sehen als schwarz-weiß Vintages.
Im Auftrag zahlreicher Ostdeutscher Betriebe fotografierte er Menschen und deren Arbeitsplätze. Eindrucksvoll schuf er farbige Zeugnisse eines damals durchaus spürbaren wirtschaftlichen Aufschwunges und der damit verbundenen Identifikation in der Hoffnung auf eine aussichtsreiche Zukunft nach Krieg, Zerstörung und Reparation.

Wir freuen uns, dass Herr T. O. Immisch, Kustos der Sammlung Fotografie vom Kunstmuseum Moritzburg in Halle (Saale), zur Eröffnung der Ausstellung sprechen wird. Auch dieser sehenswerten Schau im Obergeschoss unserer Galerie wünschen wir zahlreiche Besucher und erwarten zum geplanten Galeriegespräch mit Frau Dr. Grit Wendelberger viele interessierte Gäste.

 

Mit hochsommerlichen Grüßen!

 

Galerie Zaglmaier

 

 

DONNERSTAG-ABEND-VERANSTALTUNGEN

_______________________________________________________

24. 08. 2017 | 19:30 Uhr | Eintritt: frei
GALERIEGESPRÄCH mit Prof. Rolf Müller

28.09.17 | 19:30 Uhr | Eintritt: frei
GALERIEGESPRÄCH mit 
Dr. Grit Wendelberger

zur Ausstellung von Wolfgang G. Schröter

Kommentare: 0
Mehr über: Fotografie, Wolfgang G. Schröter

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren