Drucken

ShopBlog

ShopBlog - Neuigkeiten im Shop
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

ShopBlog - Neuigkeiten im Shop

Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem aktuellen Stand und erfahren als Erster, welche Angebote in unserem Shop neu sind.

 


31 - 40 von 122 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Hans-Wolfgang Timme und Young-Sook Cha

Gesamten Beitrag lesen: Hans-Wolfgang Timme und Young-Sook Cha

 

 


Galerie Zaglmaier - Newsletter

http://www.interartshop.de

 

Ausstellung von Thomas Haufe, 06.02.2016 bis 08.03.2016

Ausstellungen von Young-Sook Cha und Hans-Wolfgang Timme, 27.02.2016 bis 29.03.2016

 

Galerie Zaglmaier - InterArtShop.de

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellungen von Young-Sook Cha und Hans-Wolfgang Timme im Erdgeschoss unserer Galerie ein. Die koreanische Künstlerin Young-Sook Cha lebt in Halle und zeigt gegenstandslose, großformatige Arbeiten auf Reispapier, bemalte Fächer sowie kleinformatige Leinwandbilder. Hans-Wolfgang Timme präsentiert in seiner zweiten Ausstellung in unserer Galerie erneut Collagen. Zur Eröffnung spricht Thomas Zaglmaier. 

Termin: 27.02.2016, 15:00 Uhr im Erdgeschoss der Galerie.

Die Ausstellung von Thomas Haufe wird weiterhin im Obergeschoss zu sehen sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Galerie. Frau El-Khalil wird erstmals für die gastronomische Versorgung in unserer Galerie sorgen.

Mit freundlichen Grüßen

Annett und Thomas Zaglmaier

www.interartvernissage.de   www.interartvernissage.de

 

PS
Heute wird Thomas Haufe 65 Jahre "alt". Herzlichen Glückwunsch! Sein Katalog zur aktuellen Ausstellung mit Texten von Dr. G. Wendelberger und der Galerie ist verfügbar:

 

ThomasHaufeKatalog_Seite_01

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Shop oder in der Galerie.

Galerie Zaglmaier
Große Steinstraße 57
06108 Halle (Saale)
Telefon: +49 345 2100919
Fax: +49 345 2100933
Zaglmaier@InterArtShop.de

 

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Ausstellung Thomas Haufe

Gesamten Beitrag lesen: Ausstellung Thomas Haufe

Der Klötzermann wird 65!

Aus Anlass des Geburtstages von Thomas Haufe werden wir im Obergeschoss der Galerie eine Personalausstellung präsentieren. Diese wird am Sonnabend, dem 06. Februar 2016, 15 Uhr mit einer Rede von Thomas Zaglmaier eröffnet. Gezeigt werden überwiegend Holzbobjekte der vergangenen drei Jahre. Im Flur präsentiert der Künstler allerdings auch Arbeiten aus der Anfangszeit seiner künstlerischen Tätigkeit. Über Ihren Besuch und über den Besuch Ihrer Freunde zur Ausstellungseröffnung und Ausstellung würden wir uns sehr freuen.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Ausstellung Renate Brömme

Gesamten Beitrag lesen: Ausstellung Renate Brömme

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung im Obergeschoss von Renate Brömme am Sonnabend, dem 21. November 2015, 15:00 Uhr in unsere Galerie ein. Die langjährige Hochschullehrerin der Burg wird Collagen und Handzeichnungen präsentieren – darunter einen Zyklus zu den Merseburger Zaubersprüchen. Prof. Ulrich Klieber wird zur Veranstaltung einleitende Worte sprechen. Darüber hinaus freuen wir uns auf einen musikalischen Beitrag.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Vernissage Marie Lynn Speckert / Tobias Gellscheid

Gesamten Beitrag lesen: Vernissage Marie Lynn Speckert / Tobias Gellscheid
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Eröffnung der Ausstellung
„Rauschen“
am Sonnabend, dem 01. August 2015, 15 Uhr
in das Obergeschoss unserer Galerie einzuladen.
 
Und wieder stellen wir zwei junge Absolventen der Kunsthochschule Burg Giebichenstein, die gerade mit großem Erfolg ihr Diplom absolviert haben, in unserer Galerie aus.
 
Marie Lynn Speckert studierte Bildhauerei bei Frau Prof. Zaumseil mit dem Schwerpunkt Metall. Für ihre herausragende Leistung erhielt Frau Speckert jüngst eine Anerkennung der Stiftung der Saalesparkasse Halle. Sie wird in der aktuellen Ausstellung Metall- und Emailleobjekte präsentieren. Die zentral in der Ausstellung dargebotene Figur „LAM“, eine in Mischtechnik geschaffene Hirschfigur in Kampfposition, verknüpft Tradition und Moderne.
 
Tobias Gellscheid studierte ebenso in Halle, jedoch in der Grafikklasse von Prof. Thomas Rug. Die von ihm ausgestellten Holzstiche werden ihre besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Arbeiten sind Zeugnisse hoher handwerklicher Qualität und künstlerischen Könnens. Nicht nur wegen ihrer außergewöhnlich großen Dimension sind diese Arbeiten hervorhebenswert und wohl einzigartig. Tobias Gellscheid knüpft mit seinen künstlerischen Arbeiten zweifelsfrei an die beste Grafikertradition Halles an.
 
Wir sind davon überzeugt, von beiden Künstlern auch in Zukunft bemerkenswerte schöpferische Leistungen erfahren zu können und dürfen bereits jetzt gespannt auf ihr weiteres Schaffen blicken. Die Künstler Nora Mona Bach und Torsten Enzio Richter werden die Ausstellung als ihre Kommilitonen mit einführenden Worten eröffnen. Wir würden uns freuen, Sie zahlreich in unserer Galerie begrüßen zu können.
 

Beste Grüße aus Halle

Annett und Thomas Zaglmaier

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Galeriegespräch mit Karl-Heinz Köhler

Gesamten Beitrag lesen: Galeriegespräch mit Karl-Heinz Köhler

Donnerstag, 23. Juli um 19:30 Uhr - Eintritt: frei

Mit Karl-Heinz Köhler plaudern macht immer Spaß und ist äußerst informativ.
Der Weg des 1937 geborenen Malers und Grafikers zur Kunst verlief zwar stets zielorientiert, jedoch nicht ohne Umwege. So lernte auch er interessante Menschen kennen, von denen er lernte um seine eigene künstlerische Ausdrucksform finden und leben zu können. Heute sind seine großformatigen Bilder unter anderem in der Händelhalle und im Opernhaus der Stadt Halle präsent und öffentlich anzusehen. Im Galeriegespräch besteht die Möglichkeit in angenehmer Umgebung (der aktuellen Ausstellung des Künstlers) und bei einem Gläschen Wein Fragen an Karl-Heinz Köhler zu richten. Das verspricht für werdende oder gestandene Künstler und Freunde der Kunst ein unterhaltsamer Abend zu werden.

 

App

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Vernissage entfällt, sehenswerte Alternative

Gesamten Beitrag lesen: Vernissage entfällt, sehenswerte Alternative

Nicht alles was langfristig geplant wurde, trägt am Ende auch Früchte. Die für Sonnabend 15 Uhr geplante Ausstellungseröffnung findet nicht statt. Kein Problem, denn wir werden in der kommenden Ausstellungsperiode bis 25. August 2015 eine wunderbare Ausstellung von halleschen Künstlern und Künstlern aus der Region im Erdgeschoss der Galerie präsentieren. Es handelt sich um Arbeiten aus unserem Depot von Iris Band, Uwe Pfeifer, Otto Möhwald, Hans-Christoph Rackwitz, Wilfried Fitzenreiter, Carl Marx und Weiteren. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt von Werken der Malerei und Grafik bis hin zu Bildhauerarbeiten.

Wir freuen uns, wie immer, auf Ihren Besuch in der Galerie vom Montag bis Freitag von 13:30 bis 18:30 Uhr bei freiem Eintritt. Die Ausstellung von Karl-Heinz Köhler wird, wie geplant, bis zum 28. Juli 2015 im Obergeschoss zu sehen sein. 

https://youtu.be/ZgANMi4kNnA

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Auf nach Halle!

Gesamten Beitrag lesen: Auf nach Halle!

Ab kommender Woche gibt´s für Halle- und Galeriebesucher prima Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nachbarschaft. Wir freuen uns!!!

Link: Jugendherberge Halle

Jugendherberge Halle

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

"Thomas Manns gemalte Welt", 28.5., 19.30 Uhr

Gesamten Beitrag lesen: "Thomas Manns gemalte Welt", 28.5., 19.30 Uhr

LITERAtainment mit Dr. Hans Henning Schmidt

Eintritt: 5 EUR

Heute in der Miteldeutschen Zeitung:

GALERIE ZAGLMAIER
Thomas Manns gemalte Welt
HALLE/MZ- Einen Literaturabend kann man am Donnerstag, 28. Mai, 19.30 Uhr, in der Galerie Zaglmaier, Große Steinstraße 57, erleben. Er findet anlässlich des 60. Todestags und des 140. Geburtstags des berühmten Schriftstellers Thomas Mann statt. Der Titel der Veranstaltung lautet "Thomas Manns gemalte Welt". Der Abend greift das bisher wenig beachtete Verhältnis des Schriftstellers zur bildenden Kunst auf. Beeindruckt haben ihn beispielsweise Werke der Maler Arnold Böcklin und Ludwig von Hofmann, aber auch Albrecht Dürer und Frans Masereel. Zudem nutzte der Romancier eigene Beobachtungen und Bildvorlagen, um literarische Figuren zu gestalten. Gelesen wird aus Romanen wie "Der Zauberberg" und "Doktor Faustus" sowie aus verschiedenen Erzählungen und Essays.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Jetzt hat unser YouTube-Kanal auch ein Intro

Gesamten Beitrag lesen: Jetzt hat unser YouTube-Kanal auch ein Intro

 

 

 

 

 

Alle drei bis vier Wochen eine neue Ausstellung heißt auch alle drei bis vier Wochen ein neues Video. Wem´s gefällt: "Daumen hoch" oder "Kanal abonnieren" - also keines der kurzen Filme verpassen und wissen was aktuell in unserer Galerie zur "Bildenden Kunst in Mitteldeutschland" ausgestellt wird. 

App

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: YouTube
Veröffentlicht am von

Steffi Deparade-Becker, neue Ausstellung

Gesamten Beitrag lesen: Steffi Deparade-Becker, neue Ausstellung

Am Samstag, dem 09. Mai, um 15:00 Uhr

laden wir Sie und Ihre Freunde recht herzlich zu der folgenden Ausstellungseröffnung im Erdgeschoss ein:

Steffi Deparade-Becker „Im Zeit(en)Rausch“ Malerei und Grafik

Zur Eröffnung spricht Rüdiger Giebler.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Annett und Thomas Zaglmaier

Aktuelle Donnerstag-Abend-Veranstaltung: LITERAtainment mit Dr. Hans-Henning Schmidt „Thomas Manns gemalte Welt“ Anlässlich des 60. Todestages bzw. 140. Geburtstages von T. M.

Gesamten Beitrag lesen
31 - 40 von 122 Ergebnissen